Welcome

Weasel your way out of the rat race with this travel blog

10 Gründe, warum man die Azoren besuchen muss!


azoren inseln


Die Inselgruppe der Azoren ist Portugiesisch, aber sehr weit vom Festland entfernt, in der Mitte des Atlantischen Ozeans. 

sete cidades lake

Die Azoren sind voll mit leckeren Speisen, geografische Wunder und Landschaften wie aus Jurassic Park. Aufgrund ihrer isolierten Lage und dem teuren Preis, sie zu erreichen, werden sie leider oft von Leuten, die Portugal besuchen, und auch von Portugiesen selbst, ausgelassen.  

caldeira velha

Aber in diesem Frühjahr wurden Billigflüge endlich von Lissabon aus angeboten, und so waren wir in der Lage, die Azoren zu besuchen. Wir liebten es und verbrachten einen ganzen Monat auf der größten Insel der Azoren - Sao Miguel.

caldeira velha

São Miguel hat etwas für so ziemlich jeden, hier sind also 

10 Gründe, warum man (unserer Meinung nach) São Miguel und die Azoren unbedingt besuchen muss



1. Sete Cidades See

Sete Cidades See Azoren

Der Sete Cidades See wurde als eine der sieben Naturwunder Portugals benannt. Portugal ist so schön, und der See hatte eine Menge Konkurrenz, aber wenn man ihn besucht, sieht man sofort, warum er gewann: 

Sete Cidades See Azoren

Der See liegt in einem alten, schlafenden Vulkan. Man kann rund um den See und um den ganzen Gipfel des Vulkans gehen. Wenn man um die Spitze geht bemerkt man wirklich, wo die Lava die Erde berührt hat (d.h. der Wald sieht aus wie vier Zungen). 

Sete Cidades Azoren

Auch wenn es wirklich so aussieht als ob es zwei Seen gibt, gibt es eigentlich nur einen (er ist durch eine Brücke geteilt). Das Sonnenlicht spiegelt anders auf den gegenüberliegenden Seiten des Sees und macht einen Teil blau und den anderen grün. 

Sete Cidades See Azoren

Dies veranlasste eine Legende über einen König, der sich weigerte, seine Tochter einen Hirten heiraten zu lassen. Sie weinte so sehr, dass sie die Seen füllte. Eine Person, die wir zufällig trafen sagte uns der blaue See ist die Tochter, weil Mädchen mehr weinen, aber er hatte unrecht (und war sexistisch). Der blaue See ist der des Hirten, weil seine Augen blau waren (und er weinte wahrscheinlich mehr). 

See Azoren Insel

Sexismus beiseite, diese Art von Schönheit war einer der Hauptgründe, warum wir zu den Azoren kommen wollten, und wir wurden nicht enttäuscht.



Sete Cidades See

Tipps für Sete Cidades: 
  • Den ganzen Tag dort verbringen, man kann zu Fuß rund um den See laufen (das dauert ewig, am besten sollte man das nicht machen). Man kann auch direkt unter den Vulkan gehen, aber eigentlich ist es besser... 
  • NICHT in den Tunnel unter dem Vulkan zu gehen, es dauert ca. 20 Minuten, ist stockdunkel und ist ein Alptraum für jeden, der schon mal "Creep", oder "the Descent", oder andere Horrorfilme dieser Art gesehen hat.
  • Jetzt nicht den Trailer für 'Descent' angucken... Ich habe jetzt Super Angst. Okay, tief einatmen...
  • Sicherstellen, dass man an einem sonnigen Tag geht 
  • Den zweiten Grund ansehen, die Azoren zu besuchen, um die beste Aussicht von Sete Cidades zu haben.

Den rest dieses Artikels gibt es hier zu lesen: Urlaub auf den Azoren Inseln

Share this:

ABOUTME

We're Laura and Tanbay, a British/German couple who have successfully weaselled our way out of the rat-race and want you to do the same! We also want to make it clear that we sometimes use “affiliate links.” This means if you click on the link and purchase the item, we will receive an affiliate commission. Regardless, we only recommend products or services we use personally and believe will add value to our readers.

JOIN CONVERSATION

    Disqus Comment
    Facebook Comment
comments powered by Disqus